Bilder - Wellnessdreams-Leipzig.de
Navigations Bild

Kontakt

Wünschen Sie eine individuelle Beratung oder möchten Sie direkt einen Termin vereinbaren?

Funk: 01 52 / 56 24 26 23
E-Mail: info@wellnessdreams-leipzig.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Xing Facebook

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


wellnessdreams – Entspannung für Körper, Geist & Seele
Inh. Claudia Kadner
Kriemhildstraße 2
04279 Leipzig

Inhaltsverzeichnis
  • 1 Allgemeines und Geltungsbereich
  • 2 Pflichten des Kunden
  • 3 Vertragsschluss
  • 4 Preise und Zahlungsbedingungen
  • 5 Änderungsvorbehalt
  • 6 Behandlungsausfälle / Behandlungszeiten
  • 7 Behandlungen / Behandlungsdauer
  • 8 Behandlungsausschlüsse
  • 9 Gutscheine / Aktionen
  • 10 Leistungen durch Dritte
  • 11 Mängelansprüche / Gewährleistung
  • 12 Haftungsausschlüsse
  • 13 Salvatorische Klausel
  • 14 Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Allgemeines und Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen wellnessdreams (Auftragnehmer) und dem Kunden (Auftraggeber) für alle Leistungen im Bereich Wellnessmassagen. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung der Allgemeinen Vertragsbedingungen.

2. Pflichten des Kunden

Der Kunde ist verpflichtet, wellnessdreams vor Behandlungsbeginn über bestehende Krankheitsbilder oder Allergien zu informieren, die einer Behandlung entgegenstehen.

3. Vertragsschluss

Die Angebote von wellnessdreams sind freibleibend. Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Mit der Vereinbarung eines Termins für eine Dienstleistung von wellnessdreams erklärt der Kunde verbindlich die Annahme des Vertragsangebotes. Soweit der Vertragsschluss auf elektronischem Wege erfolgt, wird der Termin per E-Mail / Post durch wellnessdreams bestätigt oder ein Ausweichtermin vorgeschlagen.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise gelten von Montag bis Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr, nach individueller Terminabsprache, inkl. Anfahrt im Stadtgebiet Leipzig. Für Termine an Wochenenden und Feiertagen wird ein Zuschlag von 10,00 € pro Behandlung erhoben. Alle Preise für die Ausführung der Leistungen richten sich nach den aktuellen Preislisten, die am Geschäftssitz zur Einsicht ausliegen oder im Internet abrufbar sind. Gem. § 19 Abs. 1 UStG. ist wellnessdreams von der Umsatzsteuer befreit. Die Preise sind nach Abschluss der Behandlung sofort in bar zur Zahlung fällig.

5. Änderungsvorbehalt

wellnessdreams behält sich zwischenzeitliche Änderungen in der Art und dem Umfang der Behandlungen sowie der Preise vor. Bei Erscheinen neuer AGB bzw. neuer Angebots- und Preislisten verlieren alle Vorherigen ihre Gültigkeit.

6. Behandlungsausfälle / Behandlungszeiten

Alle Behandlungstermine, auch mündlich vereinbarte, gelten als verbindlich. Terminänderungen sind bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin möglich. Kann oder möchte der Kunde einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, gilt folgendes, falls nichts anderes vereinbart wurde:

  • Bei bereits bezahlten Behandlungen (z.B. Gutscheine) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Teilrückerstattung des bezahlten Preises.
  • Bei nicht rechtzeitig abgesagten Behandlungen (bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin) bleibt die Verpflichtung zur Bezahlung des vereinbarten Behandlungspreises in voller Höhe bestehen.
  • Die Zahlung ist zu leisten nach schriftlicher Rechnungsstellung, Zahlungsfälligkeit besteht sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug.
  • Es gilt die Verzugsregelung gem. § 286 BGB. Im Falle des Verzuges wird der gesetz- liche Zinssatz über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet (§ 288 BGB).

7. Behandlungen / Behandlungsdauer

wellnessdreams betont ausdrücklich, dass es sich bei den Leistungen nicht um erotische Massagen handelt. Bei den Angeboten von wellnessdreams handelt es sich ausschließlich um präventive Wohlfühlmassagen, nicht um therapeutische oder ärztliche Behandlungen. Es werden keine Diagnosen gestellt!

Die Behandlungsdauer ist den Angebots- und Preislisten zu entnehmen. Die angegebenen Behandlungszeiten der Massageanwendungen verstehen sich inkl. einer Zeit zur Nachruhe. Bei Kunden, die mit Verspätung zu einem vereinbarten Termin kommen, reduziert sich die Behandlungszeit entsprechend, sofern die Massagetherapeutin einen Anschlusstermin hat. Sollte die Therapeutin keinen Anschlusstermin haben, kann die Therapeutin ggf. trotz Verspätung die volle Zeit massieren. Kunden werden in Ihrem eigenen Interesse um Pünktlichkeit gebeten.

Die Behandlungen von wellnessdreams sind im Rahmen der präventiven Gesundheitsvorsorge zu sehen und ersetzen keinen Arzt oder Heilpraktiker. Der Kunde wird aufgefordert, auf etwaige Allergien, Überempfindlichkeiten oder andere körperliche Beschwerden hinzuweisen, um die Behandlungen darauf abstimmen zu können und eventuelle ungünstige Beeinflussungen zu vermeiden.

8. Behandlungsausschluss

wellnessdreams behält sich vor, die Durchführung von Behandlungen, denen medizinische oder hygienische Gründe entgegenstehen, abzulehnen.

9. Gutscheine / Aktionen

Die Bezahlung eines Gutscheines erfolgt auf Vorkasse entweder per Rechnung oder Barzahlung. Nach Eingang des Geldes wird der Gutschein umgehend an die vom Kunden angegebene Adresse per Post versandt. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 € pro Gutschein vom Kunden erhoben. Gutscheine sind erst nach erfolgter Bezahlung des Gesamtbetrages einlösbar!
wellnessdreams übernimmt keinerlei Haftung bei fehlerhaften Angaben der vom Kunden angegebenen Anschrift oder E-Mail-Adresse!

Sollte der Gutschein nicht innerhalb von 5 Werktagen nach der Überweisung des Gutscheinbetrags eingetroffen sein, muss der Kunde dies umgehend, spätestens jedoch 2 Wochen nach der Überweisung an wellnessdreams mitteilen. Sollte der Kunde nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Überweisung des Gutscheinbetrages, wellnessdreams mitteilen, dass der Gutschein nicht angekommen ist, wird von wellnessdreams keine Gewähr einer Erstattung übernommen.

Eine Barauszahlung des Gutscheines ist nicht möglich! Geschenkgutscheine sind 1 Jahr ab Ausstellungsdatum gültig. Gutscheine sind voll übertragbar. Bei ihrer Einlösung gehen sie durch Rückgabe wieder in den Besitz von wellnessdreams über und gelten als eingelöst.
Bei verlorenen oder gestohlenen Gutscheinen wird - auch bei Vorlage der Quittung - kein Ersatz geleistet. Nicht vollständig bezahlte, beschädigte oder verfälschte Gutscheine werden zurückgewiesen.
Laufende Sonderaktionen müssen von wellnessdreams nicht als solche bezeichnet werden. Angebots-Aktionen gelten ausschließlich in der ausgeschriebenen Frist und sind in dieser Zeit wahrzunehmen bzw. gelten solange diese vorrätig sind.

Widerrufsrecht

Kunden können Vertragserklärungen innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung des Gutscheines widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Gutscheines.

Der Widerruf ist zu richten an:
wellnessdreams – Entspannung für Körper, Geist & Seele
Inh. Claudia Kadner
Kriemhildstraße 2
04279 Leipzig
E-Mail: info@wellnessdreams-leipzig.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung oder des Gutscheines, für wellnessdreams mit deren / dessen Empfang. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Gutschein mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist in Anspruch genommen wurde oder der Kunde das selbst veranlasst hat.

10. Leistungen durch Dritte

wellnessdreams ist berechtigt, die vertraglich obliegenden Behandlungen auch durch einen fachkundigen Dritten erbringen zu lassen, welcher im Namen und auf Rechnung für wellnessdreams tätig ist.

11. Datenschutz

Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Eine Speicherung erfolgt ausschließlich im Rahmen der weiteren Geschäftsabwicklung. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

12. Haftungsausschlüsse

Versäumt es der Kunde, wellnessdreams vor Behandlungsbeginn über bestehende Krankheitsbilder oder Allergien zu informieren, die einer Behandlung entgegenstehen, so übernimmt wellnessdreams für mögliche Folgeschäden keine Haftung.

Der gesamte Inhalt der Website www.wellnessdreams-leipzig.de unterliegt dem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ohne die vorherige Genehmigung und ausdrückliche Zustimmung der Inhaberin von wellnessdreams ist untersagt.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt wellnessdreams keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Es wird keine Gewähr, Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen.

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

14. Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Für die Rechtsbeziehungen zwischen Verwender und Vertragspartner gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gehört der Vertrag zum Betrieb des Handelsgewerbes eines Kaufmanns, ist ausschließlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Verwenders.